Kunstunterricht gegen alle Widerstände

28.02.2018
18:30-20:00 Uhr
Die Kunst VHS
Lazarettgasse 27, 1090 Wien

TIPP: Ein spannender Vortrag von Agnes Peschta über die eigensinnige Gründerin der Wiener Kunstschule.

Gerda Matejka-Felden war an der Akademie der bildenden Künste die erste Professorin. Zusätzlich zu ihrer Lehrtätigkeit baute sie in den Räumen der Akademie die Künstlerische Volkshochschule auf. Der Widerstand, auf den sie damit stieß, gipfelte 1949-1951 in einem Disziplinarverfahren.

Agnes Peschta, Lehrbeauftragte an der Wiener Kunstschule, Lehramtsstudium an der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehrerin, Kulturarbeiterin, Künstlerin.