Seishi Irikawa
Das Tor
15cm x 8cm, Holzschnitt von zwei Platten, Japantusche/japanisches Siegel mit roter Siegeltusche, 2015. Mit freundlicher Unterstützung von Viktor Liberda, Ariadne Verlag

Das Tor ist offen - was liegt vor uns?

Das Team der kunstschule.wien bemüht sich um eine Neupositionierung in der Bildungslandschaft - denn wir haben das zugestossene Tor wieder geöffnet. Allerdings ist jetzt die Zustimmung und Förderung der öffentlichen Stellen nötig, um den Weg weitergehen zu können und eine zukunftsweisende, niederschwellige und zeitgemäße Kunstausbildung anbieten zu können.

Das Bedarf an unserer Einrichtung herrscht, zeigen uns täglich unsere Studierenden, die mit Freude und Eifer unsere Lehrveranstaltungen besuchen. Unsere Warteliste auf einen Studienplatz ist lang - viele Menschen hoffen auf die Möglichkeit ein Kunststudium zu absolvieren, das ihnen sonst aus unterschiedlichen Gründen verwehrt worden wäre.

Das Tor ist offen - was liegt vor uns?

Die Grafik von Seishi Irikawa lässt die Antwort offen. ................................

Vielleicht finden Sie Zeit zum Nachlesen:
Ein Artikel über den Betrieb der kunstschule.wien in Sandleiten von Martina Hammer-Wostal auf der Internetplatform www.wieninternational.at

Wir wünschen Ihnen einen kraftvollen Jahreswechsel und
dass Ihre Wünsche in Erfüllung gehen mögen!

Das Team der kunstschule.wien
www.kunstschule.wien