Automatengespräche im April

Automatengespräche im April

Automatengespräche – Vor dem TAKOTOKA-Comicautomaten unter den Arkaden vor der kunstschule.wien!!!
am 29.4. um 12 Uhr

Freiflächen in den Vitrinen: Pia Steiner

Freiflächen in den Vitrinen: Pia Steiner

Mit diesem Projekt möchte ich dazu inspirieren die eigene kostbare Zeit nicht anderen sondern sich selbst zu schenken. Die Wartezeit nicht auf online Plattformen zu verbringen sondern in den eigenen Erinnerungen zu stöbern; sich an erlebten Momenten zu erfreuen, Begegnungen wertzuschätzen und Vergangenes zu reflektieren.

Fein und Wild

Fein und Wild

Die Ausstellung ist das Ergebnis des letzten Wintersemesters wo wir uns mit der Frage auseinandergesetzt haben: wie geht es denn einem/einer GrafikerIn damit, ein feines Design umzusetzen und dabei die wilde Kreativität nicht zu verlieren?

Grafiker und Grafikerinnen müssen gleichzeitig “Rule followers” und “Rule breakers” sein.

7 künstlerische Positionen in 7 Millionen Farben

7 künstlerische Positionen in 7 Millionen Farben

Mit dem Titel: “7 künstlerische Positionen in 7 Millionen Farben” dürfen wir unss auf eine bunte Sammlung farbenfroher Werke freuen, welche ab 25.03.2022 im Dessous Artspace, Geblergasse 101 zu sehen sind.

BeST 2022

BeST 2022

Von Donnerstag, 3. März, bis Sonntag, 6. März, lädt die BeSt³ – Österreichs größte Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung – alle Bildungsinteressierten ein, sich umfassend zu informieren.

Freiflächen in den Vitrinen: Barbara Oberhofer

Freiflächen in den Vitrinen: Barbara Oberhofer

“Ein erstes Netzwerk. Menschen, die uns nahestehen. Menschen, die für uns wichtig sind.
Sie fördern uns. Sie fordern uns.
Manchmal zerbröselt ein Netzwerk. Es knittert. Ereignisse hinterlassen Löcher.”

INSKRIPTIONSTERMINE 2022/23 
für das Orientierungsjahr 
mit Beginn 10. Oktober 2022

26. Sept. von 11 - 13 Uhr

Ort: Kunstschule Wien
Liebknechtgasse 30, 1160 Wien

Infofolder 2022/23

Aktueller Folder

PRAKTIKUM

Die kunstschule.wien bietet ab sofort nach Vereinbarung einen Praktikumsplatz an. Dauer: 12 Wochen à 20 Stunden. Inhaltlich gliedert sich das Aufgabengebiet in 3 Bereiche: Werkstättenassistenz, Öffentlichkeitsarbeit und Büroarbeit.
→ mailanfrage

gefördert von der Bezirksvertretung - Ottakring, Bezirksvorsteher Franz Prokop