… und was wurde aus … [Folge 017] … Bernhard Pucher ?

Bernhard Pucher ist nicht nur Polizist. Seit zwei Jahren ist er für visuelle Kommunikation der Landespolizeidirektion Wien verantwortlich. Und Bernhard Pucher hat an der alten Wiener Kunstschule (in der Lazarettgasse) von 1984-89 in den Klassen Malerei und...

Alles Gute zum 71er, Zsuzsi!

Wir fragen nicht, warum Zsuzsi das macht! Das mit der Kunst und so. Mit 71 Jahren. Denn wir wissen: Aus dem Rahmen fallen macht Sinn. Spass sowieso. Und wir kennen Zsuzsi und ihr Motto ein bisschen: “If you see something then do someting” Lest den...

… und was wurde aus … [Folge 016] … Zsuzsi Vecsei ?

Zsuzsi Vecsei hat erst im Frühjahr 2018 ihr Diplom an der neuen Kunstschule Wien gemacht und schon lädt sie zu einer Ausstellung ein! “unterwegs mit und ohne Titel” Freitag, 9. 11. 2018 19 – 22 Uhr Perinetgasse 1, 1200 Wien https://wego.here.com Das...

… und was wurde aus … [Folge 015] … Michaela Putz ?

Foto: Imre Tolnay Michaela Putz (2011-2013 Studierende an der Wiener Kunstschule) stellt eine neue Arbeit aus. Zu sehen bei 36|Projectcell 1040 Wien, Operngasse 36 https://www.patachronique.com Öffnungszeiten: Do – Sa 18-21 h David Osthoff, Michaela Putz –...

… und was wurde aus … [Folge 014] … Birgit Weinstabl ?

Für den Beitrag “Die fliegenden Fische” installiert Birgit Weinstabl Fische aus Porzellan in den Bäumen des Flussufers der Thaya. Auch im überfluteten Keller des Landgasthofs Haidl sind die schimmernden Fische zu entdecken… Ab 8. Juni ist die...