Chris.Ui (Christoph Uiberacker): #Widerstand – eine Kunstform

VERNISSAGE Freitag, 29. November 2019, 19 Uhr 

Druckgrafik – Videoinstallation – Comic
Ausstellung im Dezember 2019, Öffnungszeiten auf Anfrage
www.www.galeriestudio38.at/CHRISUI
www.galeriestudio38.at/EWIGKEITSGASSE
Kunstraum EWIGKEITSGASSE Thelemangasse 6, 1170 Wien

Widerstand als künstlerische Praktik!
Am 29. November wird die interaktive Einzelausstellung des Künstlers Chris.Ui „#Widerstand – eine Kunstform“ eröffnet.
Mittels Druckgrafik, Videoinstallation und Comic begibt er sich auf Spurensuche und lässt das Publikum ein speziell für den Ausstellungsraum entwickeltes Konzept erleben.

Widerstand bedeutete zu jeder Zeit eine Art von Gegenkultur. Daher ist es spannend nachzuforschen, welche Art von Kunst sich aus Widerstand ableitet oder im Umkehrschluss welcher Widerstand aus Kunst resultiert und welche künstlerische Praktik sich überhaupt für den Widerstand eignet. Chris.Ui gibt persönliche Antworten auf diese Fragen – anhand von Videoinstallation, Comic (teils mit Fotos von den Donnerstag-Demonstrationen 2018 und 2019 als Vorlage), Druckgrafik und Text. Als geeigneter Ort für Diskussionen zu Respekt und Miteinander wurde der Kunstraum Ewigkeitsgasse im Haus des von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft vertriebenen Schriftstellers Frederic Morton
(Fritz Mandelbaum) gewählt.

Chris.Ui geboren 1972 in Wien, lebt in NÖ; Studium Technische Chemie, Unterrichtstätigkeit am TGM Wien 20. 2016-2019 Diplomstudium – Kunstschule Wien..