Keramik
Arbeitsbereiche : Industrielles Produktdesign – autonome Objektkunst – Gebrauchskeramik – Gestaltungen im architektonischen Bereich – skulpturale Arbeiten – Lichtobjekte – Klangkörper – experimentelle Arbeiten.
Materialien: Verschiedene Tone, Porzellan, Gips, Silikon, Kunststoff, Siebdruck, bei Bedarf auch Holz, Metall, Stein.
Im Zentrum steht die Frage „Was liebst du? “ – „Welche Themen und Prozesse bewegen dich?“ Von diesem Ausgangspunkt kann die Auseinandersetzung mit sich selbst und mit aktuellen Tendenzen in der bildenden Kunst geführt werden. Die Werkstätte versteht sich als Experimentierfeld für individuelle Gestaltungen – Prozesse auf dem Weg zu sich selbst. Dies ist ein Weg, von dem niemand wissen kann, wohin er sie/ihn führen wird.

Unterrichtende: Hermann Seiser, Clemens Kristen

(Keramik)Feuerlöscher von Patrik Lins
 
Feuerlöscher aus Keramik
von Patrik Lins